Neben den Freiluftvorstellungen laden wir euch am Samstag, den 22/8 um 20.00 Uhr herzlich zu unserer „Lampionnacht“ im Heckentheater ein.

Ein Abend mit vielen verschiedenen Texten, den ihr mitgestalten könnt. Das Thema der „Lampionnacht“ lautet „Ich erinnere mich…“. Wir laden euch ein, uns Texte zu schicken, die euch zu diesem Thema einfallen und die ihr immer schon auf der Bühne hören wolltet. Es können Texte über gute, schlechte, wahre oder erfundene Erinnerungen sein, von euch selbst verfasst oder von euren Lieblingsautor*innen. Alles ist erlaubt. Die Texte werden bei der „Lampionnacht“ vom Ensemble des Jungen SchauSpielHauses performt.

Schickt eure Texte an anmeldung-jsh@schauspielhaus.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 20/8/2020.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Plätze sind allerdings begrenzt und es ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte schickt uns daher eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und Personenanzahl an anmeldung-jsh@schauspielhaus.de. Es gelten natürlich auch hier die Hygieneregeln des Heckentheaters.

Recommendations