MONO

1 Schauspieler*in, 1 Rolle, 1 Text

Mit MONO kehrt das Theater im Video zum Theater zurück. Zu dem, was Theater am besten kann. Eine Schauspielerin oder ein Schauspieler verwandelt sich in eine Figur. Verkörpert seine Rolle. Die Figur betritt einen Raum, der ihr vertraut scheint. Aber was nun passiert – das ist MONO. Ein Monolog sprengt den Rahmen, das Spiel, die scheinbare Kontinuität der Dinge… Sehen Sie MONO!

 

MONO 4 mit Markus John: Adam und Eva

 

 

MONO 3 mit Christoph Jöde: DER PALAST

 

 

MONO 2 mit Daniel Hoevels: DIE ZECKE

 

 

MONO 1 mit Sasha Rau: DON’T LOOK BACK

 
Foto: 2021 / Videostill